MYO-NEURO-RELEASE Therapie

 

 

nach James Tree Gilmore, sehr sehenswerter Link:

 

Eine Perkussionstechnik, die über die Körperfaszien wirkt. Diese funktionieren wie Energieautobahnen, welche die Muskeln aller Körperteile miteinander verbinden.

Die Methode wirkt unterstützend und begleitend zur:

 

  • Kreislauf Stimulierung

  • Anregung des Stoffwechsels

  • Körpersystemarbeit über Fussreflexzonen

  • Erhöhung der Beweglichkeit

  • Aufnahme von Kalzium in die Knochen

  • Förderung des Lymphabflusses

  • Schulter/Nackenschmerzen

  • Entschlackung, Entgiftung vom Körpergewebe, auch begleitend bei Fastenkuren

  • Lösung von alten Dramen, die sich tief ins Gewebe verstrickt haben

  • Suchtentwöhnung

  • Ausheilung nach Knochenbrüchen

Bei:

  • Bänderzerrungen

  • Verspannungen
  • Ischialgien

  • Karpaltunnelsyndrom

  • immobilen und bettlägrigen Menschen fördern MNR- Techniken die Durchblutung, den Lymphabfluss und die Sauerstoffversorgung

  • Schmerzen durch Narbengewebe, z.B. nach Hüftgelenksoperationen

  • anhaltenden Schmerzen wo sich medizinisch keine Ursache finden lässt

  • ADHS und Kindern die kaum zur Ruhe kommen

 

Kontraindiziert bei Herzinsuffizienz, Herzrhythmusstörungen, sowie bekannter starker Osteoporose, Schwangerschaft, Karzinomen, aufgebrochener sensitiver Haut, Hämatomen.

 

Bitte mit bequemer, nicht einengender Kleidung zum Termin kommen(z.B Jogginghose) und 1 Leintuch mit bringen.

 

Es ist wichtig immer 4 Sitzungen mit dazwischen 2 Tagen Abstand zu vereinbaren.

 

Danach 4 Tage Pause und wenn notwendig noch mal einen Durchgang.

 

Diese Herangehensweise hat sich bewährt und fördert die Beständigkeit des Erfolges. 

Hier finden Sie mich

ASTRID BARBARA Lackner
Sensenstieglweg 20/11
8742 Obdach

Kontakt

Telefon:

+43 664/2050383

 oder nutzen Sie mein Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Astrid Barbara